Leitgedanke

Heutzutage kann die Compliance von Patientinnen und Patienten nach der Entlassung aus der stationären Rehabilitation nicht überprüft oder objektiv bewertet werden, obwohl sich der Gesundungsprozess nicht auf die Zeit des Klinikaufenthaltes beschränken lässt.

Das Ziel des Projekts REHABitation ist ein Auf- und Ausbau von F&E Kompetenzen für unterstützende Rehabilitations- und Präventionsmaßnahmen im häuslichen Umfeld. Vor allem dem Erhalt der posturalen Kontrolle, und damit dem Erhalt der persönlichen Mobilität, wird ein hoher Stellenwert zugeschrieben.